Willkommen
Wir über uns
Projektmanagement
PM-Optimierung
PM-Seminare
PM-Beispiele
Innovationen
Unsere Grundsätze
Kontakt, Impressum

Beispiele eigener Forschungs-, Entwicklungs- und Lehrtätigkeit in der Mess- und Automatisierungstechnik:
 

A. Forschungs- und Entwicklungsprojekte 

  1. Optimierung der Abmessungen von Sensoren zur elektrokalorischen Durchfluß­messung

  2. Eigensichere magnetoelektrische Wegfühler mit wertdiskreter oder wertkontinu­ierlicher Signalverarbeitung für Schwebekörperdurchflußmesser

  3. Elektromagnetischer Wellenleiter als Wegfühler für Schwebekörper-Durchflußmesser

  4. Eigensichere magnetoelektrische Winkelgeber auf der Basis metallischer Dünn­schichtsensoren mit Barber-Polen

  5. Magnetisch-induktive Durchflußmesser zur Dosierung von Lebensmitteln

  6. Coriolis-Massedurchflußmesser zum Messen kleinster Massendurchflüsse

  7. Coriolis-Massedurchflußmesser mit einem im Mode (2,1) schwingenden Meß­rohr

  8. Ultraschalldurchflußmesser mit einem über den Strömungsquerschnitt integrie­renden Meßverfahren

  9. Coriolis-Massedurchflußmesser mit elektrodynamischen Sensoren

  10. Wirbeldurchflußmesser mit elektrodynamischem Sensor für Medientemperaturen bis 650 Grad Celsius

  11. Schwebekörper-Durchflußmesser für explosionsgefährdete Bereiche

  12. Magnetisch-induktiver Meßwertaufnehmer für explosionsgefährdete Bereiche

  13. Mikroprozessorgesteuerter magnetisch-induktiver Meßumformer mit neuartiger Bedienoberfläche "TURBO-TORUS"

  14. Magnetisch-induktive Durchflußmesser mit modifizierter Novolak-Auskleidung für die Chemie- und Lebensmittelindustrie

  15. Magnetisch-induktive Durchflußmesser für offene Gerinne mit rechteck- oder trapezförmigem Querschnitt

  16. Magnetisch-induktive Durchflußmesser für den nachträglichen Einbau in beste­hende Rohrleitungen oder Abwasserkänale mit kreis- oder eiförmigem Quer­schnitt

  17. Magnetische Meßwertübertragung für Schwebekörper-Durchflußmesser

  18. Meßumformergehäuse gemäß der Zündschutzart "Exd" für den Einsatz in explosionsgefährdete Bereiche

  19. Mikroprozessorgesteuerte feldbusfähige Meßwertumformer für Coriolis-Durchflußmeßgeräte

  20. Mikroprozessorgesteuerte feldbusfähige Meßwertumformer für magnetisch- induktive Durchflußmeßgeräte

  21. Eigensicherer, mikroprozessorgesteuerter und feldbusfähiger Schwebekörper-Durchflußmesser

  22. Coriolis-Massedurchflußmesser zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Petrochemie

  23. Magnetisch-induktives Durchflußmeßgerät gemäß den Anforderungen des Normenausschusses der Meß- und Regeltechnik und des Deutschen Verbandes für Gas- und Wasserwirtschaft

  24. Wertanalytisch optimierter Stauklappen-Durchflußmesser

  25. Einrohr-Coriolis-Massedurchflußmesser

  26. Optimierung der messtechnischen Eigenschaften von Clamp-On-Ultraschalldurchflußmeßgeräten

  27. Optimierung der messtechnischen Eigenschaften von Staudrucksonden

     

B. Patente und Gebrauchsmuster 

  1. Verfahren und Vorrichtung zur Erkennung von Fehlern bei der Massendurch­flußmessung, DE 37 38 018

  2. Verfahren und Vorrichtung zur Massendurchflußmessung nach dem Coriolisprin­zip, DE 37 39 383

  3. Verfahren zur Massendurchflußmessung nach dem Coriolisprinzip und nach dem Coriolisprinzip arbeitendes Massendurchfluß-Meßgerät, EP 316 908

  4. Method of mass flow measurement by the Coriolis principle and mass flow meter operation by the Coriolis principle, US 49,49,583

  5. Mass flowmeter working on the Coriolis principle, US 5,218,873

  6. Verfahren und Anordnung zur Durchflußmessung mittels Ultraschallwellen, WO 90/723 und EP 378 651

  7. Method and Arrangement for flow rate measurement by means of ultrasonic waves, US 5,052,230

  8. Nach dem Coriolisprinzip arbeitendes Massendurchflußmeßgerät, EP 448 913

  9. Meßwertaufnehmer für ein Ultraschall-Volumendurchfluß-Meßgerät, EP 109542.2

  10. Wirbelströmungsmeßgerät, EP 0 557 671 B1

  11. Vortex Flow Meter, US 5,321,990

  12. Magnetisch-induktiver Durchflußmesser, Offenlegungsschrift DE 43 02 158

  13. Magnetisch-induktiver Durchflußmesser, Deutsche Patentanmeldung P 44 27 936.1

  14. Schwebekörper-Durchflußmesser, Deutsche Gebrauchsmusteranmeldung 295 01 626.4

  15. Magnetisch-induktiver Durchflußmesser, DE 44 27 936 C 2.

  16. Gehäuse für eine elektrische Schaltung zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, GM 297 04 361.7

  17. Gehäuse für eine elektrische Schaltung zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, EP 0 866 532 A2

  18. Verfahren und Vorrichtung zum Bestimmen der Dichte eines fließenden Fluids, DE 198 40 904 A1

  19. Vorrichtung und Verfahren zur Bestimmung des Masseflusses eines eine Rohrleitung durchströmenden Fluids, DE 198 40 324 A1

     

C. Liste der betreuten Studien- und Diplomarbeiten 

  1. Dentler, I.: "Erstellung von EDV-Programmen zur graphischen Darstellung des magneti­schen Feldes zylinderförmiger Dauermagnete", Studienarbeit am Lehrstuhl für Grundla­gen der Elektrotechnik und Hochfrequenztechnik der Universität Kai­serslautern, 1985.

  2. Friedrich, G.: "Eigenschaften von metallischen Dünnschichtsensoren und deren Einsatz­mög­lichkeiten bei der Winkelmessung, der Positionsmessung und der Mes­sung der ma­gnetischen Feldstärke", Diplomarbeit am Lehrstuhl für Grundlagen der Elektrotechnik und Hochfre­quenztechnik der Universität Kaiserslautern, 1985.

  3. Gros, M.: "Handelsübliche und neuartige elektrische Meßumformer zur Erfassung von Grenzwerten und Positionen des Schwebekörpers in Schwebekörperdurch­flußmessern", Studienarbeit am Lehrstuhl für hochfrequente Signalübertragung und Signalverarbeitung der Uni­versität Kaiserslautern, 1985.

  4. Krummenauer, U.: "Aufbau einer Schaltung zur Positionserfassung von zylindri­schen Dau­ermagneten mit Hilfe von metallischen Dünnschichtsensoren", Diplom­arbeit am Lehrstuhl für Grundlagen der Elektrotechnik und Hochfrequenztechnik der Universität Kaiserslautern, 1985.

  5. Manolache, C.: "Aufbau einer Schaltung zur Grenzwerterfassung für Schwebekörper­durch­flußmesser mit Hilfe von metallischen Dünnschichtsensoren zum Anschluß an ei­gensichere Gleichstrom-Zweileitersysteme nach DIN 19234", Studienarbeit am Lehr­stuhl für Grundla­gen der Elektrotechnik und Hochfrequenztechnik der Universität Kai­serslautern, 1985.

  6. Seel, O.: "Aufbau eines eigensicheren magnetoelektrischen Wegfühlers mit zwei Magnet­feld­sensoren zur Erfassung der Schwebekörperposition für Schwebekör­perdurchfluß­messer", Diplomarbeit am Lehrstuhl für hochfrequente Signalübertra­gung und -verarbei­tung der Uni­versität Kaiserslautern, 1985.

  7. Haug, J.: "Entwurf und Realisierung einer Auswerteelektronik für einen Differen­tial­trans­formator als induktivem Positionsaufnehmer in einem Schwebekörper­durchfluß­messer", Diplomarbeit im Fachbereich Elektrotechnik der Rheinischen Fachhochschule Köln, 1993.

  8. Winter, M.: "Füllstandsmessung nach dem Ultraschallecholotverfahren", Diplom­arbeit im Fachbereich Elektrische Energietechnik der Fachhochschule Köln, 1994.

  9. Schweickert, U.: "Entwicklung eines magnetisch-induktiven Durchflußmessers mit rotie­ren­dem dauermagnetischen Kreis", Diplomarbeit im Fachbereich Maschinen­bau der Fachhoch­schule Koblenz, 1994.

  10. Schmitz, R.: "Durchflußmessung mit Wirbeldurchflußmeßgeräten", Diplomarbeit im Fachbe­reich Maschinenbau der Fachhochschule Aachen, 1994.

  11. Floßbach, S.: "Entwicklung eines magnetisch-induktiven Durchflußmessers mit rotie­rendem dauermagnetischen Kreis", Diplomarbeit im Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Koblenz, 1994.

  12. Wabner, A.: "Entwicklung eines magnetisch-induktiven Durchflußmeßgerätes auf der Basis digitaler Signalverarbeitung", Diplomarbeit im Fachbereich Informationselektronik der Inge­nieurhochschule Mittweida, 1995.

  13. Scheifgen, J.: "Entwicklung eines primärgetakteten Schaltnetzteils mit sinusförmiger Netzstromaufnahme für Coriolis-Massedurchflußmeßgeräte", Diplomarbeit im Fachbereich Elektrotechnik der Rheinischen FH Köln, 1996.

  14. Schoop, E.: "Einsatz von Lichtwellenleitern zur Datenübertragung von Meßgeräten in der chemischen Verfahrenstechnik", Diplomarbeit im Fachbereich Allgemeine Elektrotechnik der Rheinischen Fachhochschule Köln, 1997.

     

D. Veröffentlichungen  

  1. "Optimierung der Abmessungen von Sensoren zur elektrokalorischen Durchflußmessung", Wissenschaftliche Prüfungsarbeit am Lehrstuhl für hochfrequente Signalübertragung und -verarbeitung, Universität Kaiserslautern, 1982.

  2. "Eigensichere magnetoelektrische Wegfühler mit wertdiskreter oder wertkontinuierlicher Signalverarbeitung für Schwebekörperdurchflußmesser", Fortschritt-Berichte VDI Reihe 8 Nr. 241, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1991, ISBN 3-18-144108-2.

  3. "Ultraschalldurchflußmesser", Durchfluß-Fibel, Endress & Hauser Flowtec AG, CH-4153 Reinach/BL 1, 1990, ISBN 3-905615-03-7.

  4. "Druckverlust in Rohrleitungen und Armaturen", Durchfluß-Fibel, Endress & Hauser Flowtec AG, CH-4153 Reinach/BL 1, 1990, ISBN 3-905615-03-7.

  5. "Erfassung der Schwebekörperposition in Schwebekörperdurchflußmessern mit Hilfe von eigensicheren magnetoelektrischen Wandlern", Der Technologiemanager, Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, Heft 4/1985, ISSN 0178-4463.

  6. "Neue Meßrohrauskleidung für magnetisch-induktive Durchflußmeßgeräte", Chemie Technik, Hüthig GmbH, Heidelberg, 23. Jahrgang, Heft 11/1994.

  7. "Magnetisch-induktive Abflußmessung im offenen Gerinne", ATV-Seminar 23/1994: Durchflußmessung in Abwasseranlagen, Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH, S. 9.1 - 9-9.

  8. "Magnetisch-induktive Abflußmessung im offenen Gerinne", wwt Wasserwirt­schaft Wassertechnik, Verlag für Bauwesen GmbH, Berlin, 2/95.

Weitere Beispiele auf Anfrage.

Dr. Lang und Partner | Innovations- und Projektmanagement